B.B & The Blues Shacks

Swinging Blues & Texas Shuffle

Sonntags ans Schloss

"Diese Band unterstreicht einmal mehr, dass sie Europas absolut beste Bluesband ist“ (Jefferson Magazin/Schweden). Michael Arlt (voc, harm), Andreas Arlt (g), Henning Hauerken (b), Andre Werkmeister (dr) und Fabian Fritz am Piano – das sind B.B. & The Blues Shacks, „die beste Blues Band, die ich je in Deutschland gehört habe“ (Götz Alsmann). 1989 gegründet, zählen sie zu den erfolgreichsten Vertretern des 40er- und 50er-Jahre Genres in Europa. Zu ihren Vorbildern gehören u.a. die Fabulous Thunderbirds, Little Walter und T-Bone Walker. Nach 30 Jahren, ca. 4.000 Konzerten und 19 Alben hat sich die Hildesheimer Band zum „absoluten Kronjuwel der deutschen Musikszene“ (Kieler Nachrichten) gemausert. Sie gastierten auf allen großen Festivals und absolvierten Europatourneen u.a. mit Smokey Wilson und Tad Robinson. „Eine der swingendsten Bands Europas...“ (German Blues Circle, 02/96) steht mit Chicago- und Westcoast-Sound gepaart mit Swing, Jump und treibenden Shuffles an der Spitze der rootsorientierten 12-Takter-Gemeinde. Die Trophée France Blues zeichnete sie 2003 als beste europäische Bluesband und Andreas Arlt als besten europäischen Bluesgitarristen aus. Für das Album „Unique Taste“ erhielten sie den Preis der Deutschen Schallplattenkritik (2/2008). Außerdem gewannen sie drei German Blues Awards.

We use cookies on our website to support technical features that enhance your user experience. Privacy Policy

×